wigy e. V.

Laufzeit:
seit 1993

Partner:
  • wissenschaftliche Begleitung durch das IÖB
Link:

Kontakt:

Arne Stemmann
Telefon: +49-44136130335
E-Mail: stemmann@ioeb.de

Beschreibung:

Der wigy e. V. setzt sich als bundesweite Initiative seit 1993 dafür ein, die ökonomische Bildung als einen integralen Bestandteil im allgemeinbildenden Schulwesen zu verankern und das Bewusstsein für wirtschaftliche Zusammenhänge in der breiten Öffentlichkeit zu stärken.
wigy wendet sich an Lehrkräfte, Referendare, Unternehmer*innen, Institutionen und Verbände sowie an alle, die dieses Ziel unterstützen möchten. Der Verein fördert die Verzahnung der Akteure und Aktivitäten miteinander und bietet zahlreiche Unterstützungsangebote für den Unterricht, insbesondere in Form von Unterrichtsmaterialien, die in einem Onlinepool für Mitglieder zum Download zur Verfügung stehen. Zu den Kernaufgaben des Vereins zählen der Auf- und Ausbau eines bundesweiten Netzwerks von Schule, Wissenschaft, Wirtschaft und Bildungspolitik für einen stetigen Informations- und Kommunikationsaustausch in der ökonomischen Bildung.
Im Vorstand engagieren sich: Dr. Holger Peinemann, Uta Jack, Dr. Thomas Hildebrandt (IHK), Hilger Koenig (OLB), Julia von Walcke-Schuldt.

 

Ergebnisse:

Onlinepool mit über 3.500 Unterrichtsangeboten sowie wöchentlich didaktisch aufbereitete Materialien zu aktuellen ökonomischen Themen

Organisation und Unterstützung von Praxiskontakten, z. B. in Form von Erkundungen und Gesprächen mit Expert*innen

Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund um ökonomische Bildung und Schule

Ergebnisse:

Organisation und Unterstützung von Praxiskontakten, z. B. in Form von Erkundungen und Gesprächen mit Expert*innen
 : 
Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund um ökonomische Bildung und Schule
 : 

Zurück

Copyright 2021. All Rights Reserved.

Einstellungen gespeichert

Informationen über Cookies

Wir und unsere Partner nutzen Cookies, um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend zu verbessern.